Das Innenleben

Die Ferienwohnung Goslar „Urlaub im Kleinen Haus“ hat einen eigenen Hauseingang und ist ca. 45 qm groß. Sie können hier bequem zu zweit Urlaub machen. Wenn Sie etwas improvisieren mögen, reicht die Ausstattung auch für drei. Die beiden Räume der Ferienwohnung sind über eine offene Treppe miteinander verbunden. Eine Einbauküche befindet sich im Wohnbereich, das Bad geht vom Eingangsbereich ab. Dem Wohnraum vorgelagert ist ein kleiner Freisitz mit zwei Sesseln und einem Tisch.

Eingangsbereich: Schrank und Garderobe (Schuhregal)

Bad: Dusche, Spiegelschrank (Fön).

Wohnraum: Küchenzeile (Spülmaschine, Mikrowelle, Kühlschrank mit Gefrierfach, Zweiplattenkochfeld, Kaffeemaschine, Toaster, Wasserkocher, Mixer), Tisch, 2 Korbsessel, Couch (als Bettcouch herzurichten – Breite 1,20), zwei zweiflügelige Fenstertüren zur Bachseite, Musikanlage (CD, Radio, Tape),Kabel-Anschluss, kostenfreier WLAN-Zugang, Telefon für eingehende Gespräche, Goslar-Literatur.

Schlafraum: Bodentiefes Fenster, Doppelbett (Breite 2 x 80), Kommode, Sessel, Tischchen, Kabel-Anschluss, TV mit DVD/USB (transportabel – Anschlüsse sowohl im Wohn- als auch Schlafraum).

Die Ferienwohnung ist vom DTV 2017 wieder mit “Drei Sternen” ausgezeichnet worden. Der Tourismusverband klassifiziert drei Sterne so:“Wohnliche Gesamtausstattung mit gutem Komfort. Die Ausstattung ist von besserer Qualität, bei optisch ansprechendem Gesamteindruck.” Da die Schlafgalerie durch eine Treppe mit dem Wohnbereich verbunden ist, konnte der vierte Stern nicht zuerkannt werden.

Übrigens: Wenn Sie mit einer Gruppe nach Goslar kommen wollen: Gern vermitteln wir Ihnen in unmittelbarer Nähe weitere Wohnmöglichkeiten